Serapeum-Stele des Pa-di-Hor-em-heb (Louvre IM 4018)(Objekt-ID AM7RKDUZ7JBCNGWFF6GSLAOMYY)


Persistente ID: AM7RKDUZ7JBCNGWFF6GSLAOMYY
Persistente URL: https://thesaurus-linguae-aegyptiae.de/object/AM7RKDUZ7JBCNGWFF6GSLAOMYY


Datentyp: Objekt


Objekttyp: rundbogige Stele


Material: Kalkstein

Maße (H×B(×T)): 29.4 × 17.2 × 7.5 cm


Zustand: vollständig

Kommentar zur Materialität

  • gut erhalten, kleine Ausbrüche an den Rändern, besonders rechts oben im Bildfeld, keine Textverluste


  • Fundort

    • Serapeum
      Gewissheit: certain
      Ist der ursprünglicher Nutzungsort: Ja
      Kommentar zu diesem Ort: gefunden am 22. August 1852 in der Kammer No. 2 der Grands souterrains


Aktueller Ort


Datierung: Dareios I. Setutre

Kommentar zur Datierung:

  • Die online DB des Louvre gibt hingegen als Datierung bzw. Zeitpunkt der Stelenherstellung die Regierungszeit des Amasis nach Mariette an. Vgl. aber Guermeur, Cultes d'Amon, 140; nach JWIS V, 1, 42 vermutlich Jahr 4 des Darieus


Besitzer: Privatperson


Bibliographie

  • – JWIS V/1, 42 (63.64) [H, B]
  • – J. Vercoutter, Textes biographiques du Sèrapéum de Memphis contribution à l'étude des steles votives du Sèrapéum, Paris 1962, 65-69 (Texte I) [H,K,Ü].
  • – I. Guermeur, Les cultes d'Amon hors de Thèbes. Recherches de géographie religieuse (Bibliothèque de l'Ecole des Hautes Etudes, sciences religieuses 123). Turnhout: Brepols 2005, 140-141 [H,Ü,B].
  • – PM III.2, 800
  • – Online DB des Louvre, Zugriff am 2/12/2021: https://collections.louvre.fr/en/ark:/53355/cl010073987


Autor:innen: Roberto A. Díaz Hernández; unter Mitarbeit von: Silke Grallert
Datensatz erstellt: 16.12.2017, letzte Revision: 06.07.2023
Redaktionsstatus: Verifiziert

Bitte zitieren als:

(Vollzitation)
Roberto A. Díaz Hernández, unter Mitarbeit von Silke Grallert, "Serapeum-Stele des Pa-di-Hor-em-heb (Louvre IM 4018)" (Objekt-ID AM7RKDUZ7JBCNGWFF6GSLAOMYY) <https://thesaurus-linguae-aegyptiae.de/object/AM7RKDUZ7JBCNGWFF6GSLAOMYY>, in: Thesaurus Linguae Aegyptiae, Korpus-Ausgabe 18, Web-App-Version 2.1.4, 27.6.2024, hrsg. von Tonio Sebastian Richter & Daniel A. Werning im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und Hans-Werner Fischer-Elfert & Peter Dils im Auftrag der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (Zugriff am: xx.xx.20xx)
(Kurzzitation)
https://thesaurus-linguae-aegyptiae.de/object/AM7RKDUZ7JBCNGWFF6GSLAOMYY, in: Thesaurus Linguae Aegyptiae (Zugriff am: xx.xx.20xx)